SanDisk Extreme Pro CompactFlash 32GB Speicherkarte (bis zu 160MB/s lesen)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Bookmark the Permalink.

3 Comments

  1. Johannes Gruenwald
    12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ausgezeichnet, 8. September 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Hervorragende Karten. Schreibgeschwindigkeit bei weitem ausreichend für Magic Lantern RAW Video der EOS 5DmkIII (1920×1080, 25fps). Leider hatte ich zuerst zwei 128GB KOMPUTERBAY-Karten erstanden, geblendet von dem niedrigen Preis, die beide innerhalb eines halben Jahres defekt wurden. Qualität hat also auch in diesem Segment seinen Preis.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. 29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Nur dezent schneller wie UDMA 6 in der EOS 1Dx, 12. Februar 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: SanDisk Extreme Pro CompactFlash 32GB Speicherkarte (bis zu 160MB/s lesen) (Personal Computers)
    Nachdem der Preis für die UDMA 7-Version der Extreme Pro jetzt niedriger war als der für die UDMA 6-Version lag es nahe, einmal die „neuere“ Karte auszuprobieren. Die Kamera-Einstellung war hier Raw-Format und 10 Bilder/sec.. Die 7’er Version und die 6’er Version lagen hier während der Aufnahme und beim Speichern der Bilder nahe beieinander. Bei der 7’er Version war der Kamera-Puffer nach 3 sec. voll, bei der 6’er Version nach 2 sec. und ein wenig. Das Rückspeichern des Puffers (fast noch wichtiger) dauerte bei der 7’er Version 4 sec. und bei der 6’er Version knapp 5 sec., also war hier nicht viel Unterschied darstellbar. „Gefühlt“ war die 7’er bei gefülltem Kamera-Puffer etwas schneller (mehr Bilder trotz „busy“-Anzeige).

    Nachdem von der reinen Geschwindigkeit her hier kein größerer Unterschied darstellbar war, ist das Hauptargument für die Karte aktuell der Preis unterhalb dem für die UDMA-6’er Version sowie – allerdings gilt das für alle SanDisk-Karten – die Material-Qualität. Auch nach Jahren in Gebrauch (irgendwo sind noch funktionierende 4-GB-Karten als Reserve) kam es noch nicht zu Ausfällen.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. 17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Passt perfekt zu meiner Canon 5D Mark III, 21. August 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: SanDisk Extreme Pro CompactFlash 32GB Speicherkarte (bis zu 160MB/s lesen) (Personal Computers)
    Ich habe diese CompactFlash Karte speziell für meine Canon 5D Mark III gekauft. Perfekte Kompatibilität, schreibt und liest ohne Macken. Ob Fotos im Raw-Format im Serienaufnahmemodus oder Filme in HD. Bei SanDisk habe ich das Gefühl, dass meine Daten gut aufgehoben sind. Bisher hatte ich bei keiner Speicherkarte von SanDisk Probleme egal für welches Format und welcher Speichergröße. Ich gebe daher lieber ein paar Euro mehr aus und kann dafür Nachts besser schlafen.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentare sind geschlossen.